Haftungsausschlüsse
 
Die Haftung im Zusammenhang mit Verspätungen oder verzögerten Lieferungen,
die durch das Slotbuchungsverfahren an Hamburger Container-Terminals entstehen, ist ausgeschlossen. Insbesondere haften wir nicht für Kosten, die durch nicht verfügbare Slots entstehen, weil es Addicks & Kreye Container Logistik GmbH & Co. KG dann nicht möglich ist Container aus- oder abzuliefern und dies auch nicht beeinflussen kann. Hierbei wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass aufgrund operationeller Notwendigkeiten Slotbuchungen erst kurzfristig, teils kurz vor den in den Transportaufträgen genannten Ab-Anlieferterminen, vorgenommen werden können.

Die Bedingungen und Abläufe zu den Verfahren können auf den Internetseiten der Terminalbetreiber (HHLA und Eurogate) eingesehen werden.